top of page

AGB KERAMIKSTUDIO

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Keramikstudio smileandpeace und den Kunden.

Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für ALLE Geschäftsbeziehungen. 

Dazu zählen auch (Kinder)-Geburtstage, Junggesellenabschiede, Betriebsfeiern und Workshop-Events.

 

§ 1 Im Keramikstudio smileandpeace werden Rohkeramiken zur Verfügung gestellt, welche mit  Keramik-Glasuren bemalt werden können. 

 

§ 2 Smileandpeace stellt dazu die Möglichkeit der Nutzung vom Atelier, Am Strande11, 23745 Grömitz zur Verfügung, sowie verschiedene Keramikrohlinge, Glasuren, Pinsel, Aufkleber und je nach Bedarf verschiedene Hilfsmittel. Ebenso stellt smileandpeace Keramiken zur Verfügung, die der Kunde zum anmalen mitnehmen kann. Dazu leiht der Kunde sich das „Strandkörbchen“, mit einer ausgewählten  Rohkeramik, 4 Farben und Pinseln, sowie sonstigem Malzubehör. Bei der Mitnahme eines „Strandkörbchens“ ist die ausgewählte Roh-Keramik direkt zu zahlen, sowie eine Kaution in Höhe von € 20,- in bar zu entrichten, die bei Rückgabe vollständig zurückgezahlt wird. Die Rückgabefrist beträgt 3 Tage. Ist das Studio zu dem Zeitpunkt nicht geöffnet, verlängert sich die Frist bis zum nächsten Öffnungstag. Bei Überschreiten der Rückgabefrist wird pro Tag eine Gebühr von € 5,- erhoben, die mit der Kaution verrechnet wird.

 

§ 3 Der Preis der einzelnen Keramik ist ein Gesamtpreis, der dann folgendes beinhaltet:

Den Rohling, die Glasuren (Mengen entsprechend des Bedarfs pro Rohling), die Nutzung der Malwerkzeuge sowie dem weiteren Zubehör, das Malen im Studio für 2,5 Stunden, sowie das Glasieren, das Brennen und die Beratung und Betreuung durch Mitarbeiter von smileandpeace.

In den Preisen ist die Umsatzsteuer enthalten. Liefer- und Versandkosten werden bei Bedarf ermittelt.

 

§ 4 Es gilt ein Mindestumsatz von 15,- €/Person/Studiobesuch.

 

§ 5 Nach der einkalkulierten 2,5 Stunden Keramik-Malzeit, die zu Beginn festgelegt wird, berechnet smileandpeace für jede angefangene halbe Stunde 5,00 €/Pers. zusätzlich. 

Gibt es Folgereservierungen für die belegten Plätze, sind diese nach 3 Stunden verbindlich zu räumen.

 

§ 6 Reservierung:

Bei einer Reservierung vor Ort berechnet smileandpeace eine Pfand-Gebühr von 15,-€/Pers., die beim Erscheinen zum reservierten Termin mit einem Rohling verrechnet wird. 

Bei Nichterscheinen wird der Pfand einbehalten. 

Bei einer telefonischen oder online getätigten Reservierung kann das Geld per Paypal gezahlt werden. Sollte bei einer telefonischen oder schriftlich vereinbarten Reservierung keine Anzahlung geleistet werden, wird bei Nichterscheinen dieser Betrag in Rechnung gestellt. 

Dies giltl für Gruppen ab vier Personen. 

 

Bei einer telefonischen oder schriftlich/online vereinbarten Reservierung benötigt smileandpeace den Namen, die Adresse, eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer. Innerhalb von 48 Stunden sendet smileandpeace eine Reservierungsbestätigung. 

 

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen im Studio werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges und bei Reservierungsbestätigung als verbindlich berücksichtigt, sofern alle Kontaktdaten der Richtigkeit entsprechen. 

Erst wenn die Reservierung durch smileandpeace bestätigt ist, gilt sie als verbindlich.

Bei Gruppen ab vier Person ist sodann der Pfand in Höhe von 15,- € durch PayPal oder per Überweisung zu errichten. 

Genaue Zahlungsanweisungen erhält der Kunde mit der Bestätigung.

 

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen im Studio werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges und bei Reservierungsbestätigung als verbindlich berücksichtigt, sofern alle Kontaktdaten der Richtigkeit entsprechen. 

Im Falle einer Stornierung gilt:

smileandpeace kann nur schriftliche Stornierungen anerkennen. 

Bei Stornierungen bis 24 Stunden vor dem Termin fallen für einzelne Kunden keine Kosten an. 

 

Bei Stornierungen unter 24 Stunden vor dem Termin und einem Nichterscheinen zum Zeitpunkt der Veranstaltung verrechnet smileandpeace eine Stornierungsgebühr in Höhe von 15 € pro Person.

Dies gilt für Gruppen ab vier. Personen.

 

§ 6.1 Sonderregelung bei Gruppen ab vier Personen

Für Gruppen ab 5 Personen gilt ebenfalls ein Mindestumsatz von 15,- €/Person innerhalb der Geschäftszeiten und 20-€/Pers. außerhalb der Geschäftszeiten. 

Es ist eine Anzahlung für Gruppen ab vier Personen von 15,- €/Person innerhalb einer Woche nach Reservierungsbestätigung zu entrichten.

Bei Nichterscheinen wird die Anzahlung einbehalten. 

Sollte keine Anzahlung geleistet wurde, wird bei Nichterscheinen (oder bei zu später Absage siehe § 6) dieser Betrag in Rechnung gestellt. 

 

§ 7 Erstattung der Anzahlung bei Absage eines Gruppentermins ab vier Personen: 

Bei Stornierungen bis 14 Tage vor dem Maltermin erstattet smileandpeace 100%

Bei Stornierungen bis 2 Tage vor dem Maltermin erstattet smileandpeace 50%

Bei Stornierungen unter 24 Stunden vor dem Maltermin gibt es keine Erstattung.

 

 

§ 8 Alkoholfreie  Getränke sind von smileandpeace abzunehmen. 

Nur bei gebuchten privaten Feiern sind alkoholische Getränke und fett- sowie krümelfreie Speisen erlaubt am Esstisch erlaubt. smileandpeace übernimmt jedoch keine Haftung für evtl. Schäden an der Keramik wegen Nichtbefolgung unserer Hinweise bezüglich der Handhabung von ungebrannter Keramik.

 

§ 9 Gutscheine können nicht als Barbetrag ausgezahlt werden und Restbeträge werden auf dem Gutschein vermerkt.

 

§ 10 Alle vom Kunden in Anspruch genommene Keramiken, Getränke und ggf. Dienstleistungen sind am Tag des Bemalens vor Verlassen der Geschäftsräume zu zahlen. Die Rechnungsnummer auf dem Kassenbon ist gleichzeitig die Auftragsnummer zum Brand. Die Ausgabe der Keramiken erfolgt nur nach Vorlage des dazugehörigen Kassenbons oder Abholscheines. Soweit kein ausdrücklich verbindlicher Abholtermin schriftlich vereinbart wurde, sind unsere Datumsangaben, die auf den Abholschein stehen, ausschließlich unverbindliche Angaben.

Es besteht die Möglichkeit, einen Expressbrand zu nutzen. 

Diese Option kostet pro Keramik 15,- € und ist nur verfügbar, wenn die Ofenkapazität es zulässt. 

 

 

§ 11 Wird eine unfertig bemalte Keramik zur Aufbewahrung hinterlegt oder unfertig mitgenommen, um es an einem anderen Tag weiter zu bemalen, so wird eine Studiogebühr von 5,00 Euro/Std. erhoben, bzw. ist wieder der Mindestumsatz von 15,- € zu erreichen. 

Diese Gebühr ist an dem Tag zu entrichten, an dem die Keramik weiter bemalt wird. 

Ein reiner Maltermin zum fertigstellen einer Keramik ist am Wochenende nicht verbindlich verfügbar. 

 

§ 12 Fertige und unfertige Stücke werden 2 Monate aufbewahrt. Nach dreimonatiger Aufbewahrung werden die fertigen und unfertigen Keramiken entsorgt. Jeglicher Anspruch erlischt. 

 

 

 § 13 Der Kunde und smileandpeace überprüft bei Abholung, dass die Keramik in Ordnung ist. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden. 


§ 14 Es besteht kein Garantieanspruch auf perfekte Ergebnisse, da jedes einzelne Stück durch Handarbeit vom Kunden selbst und zum Teil von smileandpeace (glasieren, brennen, fertig bearbeiten) ein Unikat ist. Kleine Schönheitsfehler beim Malen, in der Glasur und beim Brennvorgang können entstehen. Für Fehler in der Glasur, die die Funktion der Keramik nicht beeinträchtigen, kann kein Ersatz geleistet werden. Dazu gehören raue Flächen oder kleine Bläschen auf der fertigen Keramik,  Stellränder oder kleine Einstiche von Brennfüßen, verlaufenen Glasuren oder kleine Farbunterschiede zu den Farbmusterkacheln. All das geschieht eher selten, ist aber bei allen Handarbeiten einzukalkulieren und kein Grund zur Reklamation. 

 

 § 15 Trotz allergrößter Sorgfalt kann es passieren, dass ein Kunstwerk kaputt geht. In diesem Fall ersetzt smileandpeace ausschließlich den Rohling. Ein Anspruch auf Entschädigung der „verlorenen Zeit“ und der Kreativität des Kunden gibt es nicht.


§ 16 Bei der Einweisung in die Keramikmalerei weisen die Mitarbeiter von smileandpeace auf einige zu beachtende Dinge hin. Werden diese Hinweise bei der Bemalung der Keramiken ignoriert und treten infolgedessen Fehler auf, übernimmt smileandpeace hierfür keine Verantwortung. Verbesserungsarbeiten an der Keramik gehen dann zu Lasten des Kunden. 

 

 § 17 Die fertig gebrannten Keramiken sind spülmaschinenfest, können aber nach einiger Zeit des Gebrauchs durch die Spülmaschine Haarrisse aufweisen. Wer diese nicht möchte, sollte die Keramiken zügig von Hand spülen.

 

§ 18 Die fertig gebrannten Keramiken sind nicht für die Mikrowelle geeignet.

 

§ 19 Begleitende Personen, die nicht malen wollen, bekommen nur nach Verfügbarkeit einen Sitzplatz. Sollte ein Platz notwendig sein, berechnet smileandpeace eine Platzpauschale von 15,- € pro Malplatz, die mit Keramik ab 15,- € verrechnet werden kann.

 

§ 20 smileandpeace behält das Eigentum an der bemalten Keramik bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Vertrag vor. Der Kunde ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Keramik pfleglich zu behandeln und Schäden, die er an der Keramik verursacht, zum vollen Kaufpreis zu erstatten.

 

§ 21 Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt in bar oder per ec- Karte, Kreditkarte, Apple Pay mit dem Zahldienstleister „Zettle“ zu erfolgen. Bei Systemausfall besteht kein Anspruch auf elektronische Zahlung. Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis sofort nach dem Malen zahlbar. 

 

§ 22 Wenn ein Rohling außerhalb der Räumlichkeiten von smileandpeace bearbeitet wird kann keine Gewährleistung für Glasur und Brand gewährt werden, da nicht mehr nachvollziehbar ist, ob die empfindliche Keramik mit Fett oder sonstigen Verunreinigungen in Kontakt gekommen ist oder die Glasur-Farben falsch genutzt wurden.

 

 

 

Haftung und Datenschutz:
smileandpeace übernimmt keine Haftung bei Beschädigungen, Unglücksfällen, Verletzungen, Verlusten, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. 

Eltern behalten die Aufsichtspflicht für die Teilnehmer bis einschl. 12 Jahren, haften bei Diebstahl, Beschädigungen und Unfällen. 

 
Persönlichen Daten der Kunden werden unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen elektronisch gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. 

Dies gilt für alle Daten, welche wir bei der Anmeldung aufnehmen.

Ausführliche Datenschutzbestimmungen sind auf unserer Homepage nachzulesen.

 

 

AGB für Kinder-Geburtstagsfeiern

Kindergeburtstage sind erst ab einem Alter von 8 Jahren möglich

Teilnehmende Geschwisterkinder dürfen jünger sein

 

Teilnehmerzahl 5 bis 12 Kinder und 1 bis 2 begleitende Aufsichtspersonen

 

Zeitplan:

  • Dauer bis zu 3 Stunden

  • Ggf. Kuchenessen (Kuchen bitte selber mitbringen)   Hände waschen

  • Einführung

  • Auswahl 

  • Keramik-Malzeit

  • kleine Pause 

  • Keramik-Malzeit

  • Werk beenden

  •  Aufräumen 

 

Kosten

Für Gruppen ab 5 Personen gilt ein Mindestumsatz von 20,- €/Pers., wobei pro Person eine Anzahlung in Höhe von 15,- € durch Überweisung zu errichten ist. 

(Erläuterung siehe unten) 

 

 Im Paket-Preis enthalten ist:

* ein Keramikrohling pro Person (festgelegte Keramiken aus einer Geburtstagsbox)

* ein geschmückter Geburtstagstisch

* auf Wunsch extra Tisch zum Kuchenessen

* eine Maleinleitung mit anschl. Malbegleitung

* eine Dauer von bis zu drei Stunden

* 1 Getränk pro Kind (Apfelsaft o. Wasser) 

* ein Kaffeegetränk für bis zu zwei Begleitpersonen

Weitere Getränke sind komplett von smileandpeace abzunehmen (diverse Softgetränke, diverse Tee- und Kaffeesorten). Ein Verstoß wird mit den Kosten pro Getränkeeinheit berechnet, die es bei smileandpeace kosten würde. 

Knabbereien, welche fett- und krümelfrei sein müssen, dürfen mitgebracht werden.

Dabei  übernimmt smileandpeace jedoch keine Gewähr, wenn dadurch Mängel an der Keramik bzw. an dem Brennergebnis entstehen. 

 

Nach den einkalkulierten drei Stunden (ab vereinbarter Uhrzeit) berechnet smileandpeace für jede angefangene halbe Stunde des Events. 5,00 €/Pers. zusätzlich. 

Gibt es Folgereservierungen für die belegten Plätze, sind diese nach einer Gesamtdauer von 3,5 Stunden zu räumen.

 

Erst wenn die Reservierung durch smileandpeace bestätigt ist, gilt sie als verbindlich.

Es ist eine Anzahlung für Gruppen ab 5 Personen von 15,- €/Person innerhalb einer Woche nach Reservierungsbestätigung zu entrichten.

Bei Nichterscheinen wird die Anzahlung einbehalten. 

Sollte keine Anzahlung geleistet werden, wird bei Nichterscheinen (oder bei zu später Absage siehe § 6) dieser Betrag in Rechnung gestellt. 

Dies gilt sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen.

 

Erstattung der Anzahlung bei Absage eines Gruppentermins ab 5 Personen: 

Bei Stornierungen bis 14 Tage vor dem Maltermin erstattet smileandpeace 100%

Bei Stornierungen bis 2 Tage vor dem Maltermin erstattet smileandpeace 50%

Bei Stornierungen unter 48 Stunden vor dem Maltermin gibt es keine Erstattung.

Im Falle einer Stornierung gilt:

smileandpeace kann nur schriftliche Stornierungen anerkennen. 

 

3. AGB für Events

 

Betriebsfeier, Junggesell*innen-Abschied und weitere Feiern

 

  • Teilnehmerzahl 5 bis 20 Personen

 

Zeitplan

  • Dauer bis zu 3 Stunden 

  • Einführung 

  • Auswahl 

  • Keramik-Malzeit 

  • Aufräumen 

 

Kosten

Für Gruppen ab 5 Personen gilt ein Mindestumsatz von 25,- €/Pers. innerhalb der Geschäftszeiten und 30,- €/Pers. außerhalb der Geschäftszeiten, wobei pro Person eine Anzahlung in Höhe von 20,- € durch Überweisung zu errichten ist. 

(Erläuterung siehe unten) 

 

 Im Paket-Preis von 25,-€/Pers. enthalten ist:

* ein Keramikrohling pro Person (festgelegte Keramiken aus einer Event-Box)

* ein geschmückter Tisch

* auf Wunsch extra Tisch zum essen

* eine Maleinleitung mit anschl. Malbegleitung

* eine Dauer von bis zu drei Stunden

* 1 Welcome-Drink pro Teilnehmer (Sekt) 

 

Weitere Getränke sind komplett von smileandpeace abzunehmen (diverse Softgetränke, alkoholfreier Sekt, Sekt, Wein, diverse Tee- und Kaffeesorten). Ein Verstoß wird mit den Kosten pro Getränkeeinheit berechnet, die es bei smileandpeace kosten würde. 

Knabbereien, welche fett- und krümelfrei sein müssen, dürfen mitgebracht werden.

Dabei  übernimmt smileandpeace jedoch keine Gewähr, wenn dadurch Mängel an der Keramik bzw. an dem Brennergebnis entstehen. 

 Nach den einkalkulierten drei Stunden (ab vereinbarter Uhrzeit) berechnet smileandpeace für jede angefangene halbe Stunde des Events. 5,00 €/Pers. zusätzlich. 

Gibt es Folgereservierungen für die belegten Plätze, sind diese nach einer Gesamtdauer von 3,5 Stunden zu räumen.

 

Erst wenn die Reservierung durch smileandpeace bestätigt ist, gilt sie als verbindlich.

Es ist eine Anzahlung für Gruppen ab 5 Personen von 20,- €/Person innerhalb einer Woche nach Reservierungsbestätigung zu entrichten.

Bei Nichterscheinen wird die Anzahlung einbehalten. 

Sollte keine Anzahlung geleistet werden, wird bei Nichterscheinen (oder bei zu später Absage siehe § 6) dieser Betrag in Rechnung gestellt. 

Dies gilt sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen.

 

Erstattung der Anzahlung bei Absage eines Gruppentermins ab 5 Personen: 

Bei Stornierungen bis 14 Tage vor dem Maltermin erstattet smileandpeace 100%

Bei Stornierungen bis 2 Tage vor dem Maltermin erstattet smileandpeace 50%

Bei Stornierungen unter 48 Stunden vor dem Maltermin gibt es keine Erstattung.

Im Falle einer Stornierung gilt:

smileandpeace kann nur schriftliche Stornierungen anerkennen. 

 

5. AGB für Workshops

 

Zeitplan 

  • Dauer wie in der Beschreibung des Workshops angegeben 

  • Begrüßung 

  • Auswahl 

  • Keramik-Malzeit mit Intensivanleitung 

  • Aufräumen 

 

Allgemeines 

Die Anmeldung für Workshops sind erst verbindlich, wenn sie durch smileandpeace bestätigt ist. Die verbindliche Reservierung verpflichtet zur Anzahlung von 20,- €/Person.

Die Anzahlung wird mit einem ausgewählten Rohling verrechnet.

Bei Nichterscheinen wird die Anzahlung einbehalten. 

Sollte keine Anzahlung geleistet wurde, wird bei Nichterscheinen (oder bei zu später Absage siehe § 6) dieser Betrag in Rechnung gestellt. 

Im Falle einer Stornierung gilt:

smileandpeace kann nur schriftliche Stornierungen anerkennen. 

Bei Stornierungen bis 48 Stunden vor dem Termin fallen für einzelne Kunden keine Kosten an. 

Bei Stornierungen unter 48 Stunden vor dem Termin und einem Nichterscheinen zum Zeitpunkt des Workshops verrechnet smileandpeace eine Stornierungsgebühr in Höhe von 20 € pro Person.

 

 

 

Salvatorische Klausel

 

Sollte eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird hierdurch der Bestand der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine solche zu ersetzen, die ihrem wirtschaftlichen Sinn möglichst nahe kommt. 

 

Schlussbestimmungen

 

Erfüllungsort r alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz von smileandpeace, wenn der Vertragspartner nicht Verbraucher ist. Sind beide Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, so ist der Geschäftssitz von smileandpeace als Gerichtsstand vereinbart. 


bottom of page